Kontakt

FSS: Antrag: Medizinische Hilfe und Heilmittel

Hilfs- und Heilmittelbudget | SonstigeHier direkt Deinen Online-Antrag stellen

Bis zu 600,- für Hilfs- und Heilmittel als jährliches Budget.

HINWEIS: es werden KEINE Arzneimittel oder Medikamente erstattet!

Hier kannst Du direkt Deinen Förderantrag für die Erstattung von sonstigen Hilfs- und Heilmitteln - mit oder ohne Rezept - aus Deinem Budget für medizinische Hilfs- und Heilmittel stellen.

Du hast die Wahl

  • Bis zu 600 Euro für Ärztlich verordnete Medizinische Hilfs- und Heilmittel
  • Bis zu 125 Euro für berufsbezogene Hilfsmittel ohne Rezept
  • Bis zu 300 Euro für Brillen / Kontaktlinsen (alle 2 Kalenderjahre)
  • Bis zu 300 Euro pro Ohr für Hörgeräte / Masker / Noiser
  • 125 Euro Physio für Dich Gutschein (IFK)

Für die Beantragung der Brillenförderung, der Förderung von Hörgeräten oder des "Physio für Dich"-Gutscheins, gibt es weiterhin eigene Anträge. Bitte nutze diese dafür. Allerdings werden alle von Dir in diesem Rahmen beantragten Leistungen deinem Jahres-Budget von 600 Euro zugerechnet.

Nachdem Du das Formular ausgefüllt hast, erhältst Du eine Bestätigungs-Mail an die von Dir angegebene Mailadresse. Diese enthält einen Bestätigungslink, auf den Du klicken musst. Erst nach diesem Klick kann Dein Antrag durch uns weiterbearbeitet werden. Solltest Du innerhalb einiger Minuten nach Antragsstellung keine Mail erhalten, prüfe bitte Deinen Spamordner.

Beachte:

  • Alle Leistungen (Brille, Hörgeräte, Physio für Dich, sonstige Hilfs- und Heilmittel) werden auf Dein Jahres-Budget angerechnet.

  • Die maximale Förderung in einem Kalenderjahr beträgt 600 Euro. Die einzelnen Unterkategorien haben eigene Maximalgrenzen. Weitere Informationen findest Du hier.

  • Der einzelne Antrag sollte einen Mindesterstattungswert von 50 Euro aufweisen.

  • Bei Hilfs- und Heilmitteln mit Rezept kann nur Dein Eigenanteil gefördert werden. Bitte beachte das bei Deinen Angaben.

  • Alle medizinischen Hilfsmittel müssen bei Sanitätshäusern, Orthopädieschuh-Technikern, Apotheken o.ä. bezogen/gekauft werden. Die Rechnung muss auf Dich persönlich ausgestellt sein, ein einfacher Kassenbon reicht nicht aus. Außerdem muss ein Zahlungsbeleg enthalten sein.

  • Bei verschreibungspflichtigen Hilfs- und Heilmitteln ist das Rezept in Kopie beizufügen.

  • Heilmittel sind keine Medikamente oder Arzneimittel, sondern nichtärztliche Behandlungsverfahren, die von ausgebildeten Therapeuten erbracht werden.

Weitere Informationen ...

HINWEIS: es werden KEINE Arzneimittel oder Medikamente erstattet!

Antrag: Medizinische Hilfe und Heilmittel

Anrede *
Status *
Rezept/Verschreibung *

Erlaubte Dateitypen: JPG, JPEG, GIF, PNG und PDF.
Die Größe aller Anlagen zusammengerechnet darf 32,0 MB nicht übersteigen.

Newsletter-Anmeldung Fonds soziale Sicherung

Der Newsletter des Fonds soziale Sicherung informiert regelmäßig über Produkte und Aktionen des Fonds Soziale Sicherung.

Einverständniserklärung und Erklärung zum Datenschutz

Ich erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Fonds soziale Sicherung im erforderlichen Umfang allgemeine Daten, welche sich aus den Auftragsunterlagen oder aus der Vertragsdurchführung ergeben, in entsprechenden Datensammlungen verarbeitet/archiviert und diese Daten ggf. an die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und die Vertragspartner übermittelt, soweit dies zur Erbringung von Leistungen unabdingbar ist. Einverständnis (Datenerfassung, -speicherung, -übermittlung, -verarbeitung) erteile ich auch ausdrücklich meiner Gewerkschaft und den Vertragspartnern, um einen gegenseitigen notwendigen Datenaustausch (Förderantrag, Kostenübernahme, Rechnungslegung) zu ermöglichen. Diese Erklärung kann jederzeit widerrufen werden. Mit dem Anhaken der Checkbox stimme ich der Erklärung zum Datenschutz und dem Datenaustausch zu.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.