Kontakt

FSS: Bildung

Anträge zur BildungsförderungHier stehen euch die unterschiedlichen Anträge zur Verfügung

Bitte beachte die unterschiedlichen Anträge...

Nachwuchskräfte in Berufsausbildung (Azubis und dual Studierende) füllen zuerst den „Förder- und Erstattungsantrag für NWK“ aus. Bereits vorhandene Rechnungen/Quittungen aus dem laufenden Jahr über Bildungsmaßnahmen, Literatur- oder Computerkauf kannst du gleich beifügen. Nach positiver Prüfung erhältst du von uns die Förderzusage und wir überweisen dir die Summe der eingereichten Belege.

 

Arbeitnehmer in Weiterbildung füllen zuerst den „Antrag zur Förderung einer Bildungsmaßnahme“ aus. Nach positiver Prüfung erhältst du von uns eine Zusage, zusammen mit einem Erstattungsantrag. Mit diesem Erstattungsantrag können die von dir bereits im laufenden Jahr bezahlten Anschaffungen und Gebühren eingereicht werden.

 

Für die Einreichung weiterer Gebühren und Anschaffungen benutze dann bitte immer unseren „Antrag zur Erstattung von Bildungskosten“, egal, welcher Antrag zuerst gestellt wurde (Nachwuchskräfte oder Arbeitnehmer).