Kontakt

Fonds zur sozialen Sicherung für Arbeitnehmer der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB)

Aktuelles

Fonds zur sozialen Sicherung für Arbeitnehmer der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB)

Mit dem Abschluss des Tarifvertrages zur sozialen Sicherung der Arbeitnehmer der BSB haben die Tarifpartner EVG und BSB den "Fonds soziale Sicherung BSB" gebildet. Mit der Durchführung der Leistungen wurde der „Fonds zur sozialen Sicherung für Arbeitnehmer der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e. V.“ beauftragt. Dessen Beschlussgremien hatten bereits im Juli diesen Jahres dem Abschluss eines entsprechenden Dienstleistungsvertrages zugestimmt. Dank der erreichten Öffnung des Fonds für weitere Unternehmen im Organisationsbereich der EVG, können ab 1. November 2017 erstmals auch EVG-Mitglieder außerhalb des DB-Konzerns Fonds-Leistungen beantragen und in Anspruch nehmen. Gemeinsames Ziel ist es, sukzessive den Anwendungsbereich des Fonds weiter auszubauen.“

Zurück