Kontakt

In 2014 wurde über 425.000 Euro Krankentagegeld ausgezahlt

Aktuelles

In 2014 wurde über 425.000 Euro Krankentagegeld ausgezahlt

Im Abrechnungsjahr 2014 wurde vom Fonds über 425.000 Euro an Antragstellern durch die DEVK-Krankversicherung AG ausgezahlt.

Das Krankentagegeld dient der Minderung des Verdienstausfalls bei längerer Arbeitsunfähigkeit durch Freizeitunfälle oder andere schwere Erkrankungen die keinen beruflichen Grund haben. Zur Umsetzung wurde mit der DEVK Krankenversicherungs-AG ein Gruppenversicherungsvertrag in Form einer Krankentagegeldversicherung abgeschlossen. Den Beitrag hierfür trägt der Fonds und die Leistungen erhalten die Förderberechtigten. Somit erhielten in 2014 über 700 Berechtigte Leistungen aus dieser Versicherung, ohne einen Beitrag hierfür zusätzlich zu leisten. Weitere Informationen zum Krankentagegeld hier...

Fonds - wie clever ist das denn!

Zurück