Kontakt

FSS: Notfallunterstützung

NotfallunterstützungUnverschuldet in einer finanziellen Notlage?

Wir können dir helfen!

Wer unverschuldet in eine außergewöhnliche und erhebliche finanzielle Notlage geraten ist, kann durch unseren Härtefonds auf Hilfe bauen.

 

Niemand ist davor sicher

Schäden infolge von Umweltkatastrophen wie Hochwasser können sich schnell zu einer erheblichen finanziellen Notlage entwickeln. Da tut es gut, wenn man finanzielle Unterstützung erhalten kann.

Auch bei schweren Erkrankungen oder gesundheitlichen Schäden wie einer Körperbehinderung ist Hilfe willkommen, zum Beispiel bei der Anschaffung eines geeigneten Fahrzeugs, bei einem eventuell notwendigen Umbau oder einem Umzug in eine geeignete Wohnung.

Wir können auch finanziell bei der Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen nach einem Unfall oder dem Tod des im Haushalt lebenden Ehepartners oder Partners im Fall einer nicht ehelichen Gemeinschaft helfen.

Durch unseren Härtefonds, der genau für solche außergewöhnlichen und erheblichen Belastungen eingerichtet wurde, können wir dich finanziell einmalig unterstützen.

 

Nicht für Kleinigkeiten

Der Härtefonds hilft in echten Notlagen, aber nicht bei Lappalien oder Bagatellnotlagen; daher muss neben der ausführlichen Schilderung und dem vollständigen Antrag auch eine bestätigende Stellungnahme des Betriebsrats und/oder der gewerkschaftlichen Organisationsstelle beigefügt werden.

Unser Merkblatt zum Härtefonds und den entsprechenden Antrag findest du in den Kästen rechts.

Eventuell ist auch eine Unterstützung durch die GUV/FAKULTA und das Bahn-Sozialwerk BSW möglich und sollte von dir geprüft werden.

Wichtiger Hinweis!

Neben dem vollständig ausgefüllten Antrag benötigen wir:

– eine Bestätigung deiner Förderberechtigung, die du von deiner EVG-Geschäftsstelle erhältst

– eine bestätigende Stellungnahme zu deiner Situation von deinem Betriebsrat und/oder deiner EVG-Geschäftsstelle

– deine Bankverbindung, damit wir dir deine Unterstützung auszahlen können

Kontaktdaten der Partner

GUV/FAKULTA

Hilfe bei Unwetterschäden